Friedrich-Barnewitz-Str. 8 18119 Rostock-Warnemünde
+49 (0)381 - 5196 4850
info@virtus-mv.de

VIRTUS

Institut für neue Lehr- und Lernmethoden

Durch unsere virtuellen Projektverbünde, sowohl national als auch international, leisten wir die Kombination aus neuesten technologischen Entwicklungen und Bildungsbedarfen. Wir verwerten die daraus entstehenden Synergien erfolgreich in unseren Produkten.

Existenzgründungen

Unterstützt werden Gründer, Jungunternehmer, interessierte Selbstständige und deren Mitarbeiter.
Die Gründerkurse wurden durch die Stiftung Warentest zum Testsieger 2012 gekürt. Die eLearning-Lernplattform wurde besonders hervorgehoben

Projekte

GESUNA: Das Projekt hat als Schwerpunkt das betriebliche Gesundheits- und Arbeitsmanagement in Handwerksunternehmen. Durch die Struktur dieses Projektes ist es sehr gut möglich, auf die individuellen Besonderheiten der kleinen Unternehmen einzugehen.

E-Learning

Schwerpunkte sind die Entwicklung und Anpassung individueller E-Learning Kurse. Zur Bereitstellung werden die Lernmanagementsysteme ILIAS bzw. Moodle eingesetzt. Unternehmen werden während der Einführung von E-Learning unterstützt.

VIRTUS – Testsieger 2012

Im Test der Stiftung Warentest waren die Existenzgründerkurse
Testsieger 2012.

Mehr Informationen
LCCI-Prüfungszentrum

VIRTUS ist Prüfungszentrum der Londoner Handelskammer für verschiedene Sprach-Level.

VIRTUS – Institut für neue Lehr- und Lernmethoden

Die Gründung des Vereins VIRTUS 1999 war eine Gemeinschaftsinitiative mehrerer Einrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit der Zielstellung Unternehmen, Hochschuleinrichtungen, Schulen und dem öffentlichen Dienst die Ergebnisse im Bereich E-Learning sehr schnell anzubieten und Kompetenzen kurzfristig zu bündeln.

VIRTUS verfügt über vielfältige Erfahrungen in der berufsbegleitenden Fortbildung und in der Durchführung von modularen Trainingsmaßnahmen. Dabei steht die aktive Förderung neuer Bildungswege im Mittelpunkt der Arbeit. Der Verein initiiert hierfür Projekte, die unterschiedlichen Zielgruppen Qualifikationen und Schlüsselkompetenzen liefern. Seit Beginn seiner Tätigkeit hat Virtus sich auf E-Learning und Blended-Learning Angebote spezialisiert und sowohl Inhalte als auch didaktische Konzepte zu deren Nutzung in den unterschiedlichen Lehr- und Lernszenarien entwickelt.

Das Institut VIRTUS ist Prüfungszentrum der IHK London und staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.

Hauptziele der Arbeit von VIRTUS sind:

Aktive Förderung neuer Bildungswege

Verbreitung zeitgemäßer Konzepte und Methoden

Aktive Unterstützung der Forschung und Entwicklung zur Anwendung neuer Bildungsmethoden auf der Grundlage der IuK-Technologien

Unterstützung von Lehrenden und Lernenden bei der Nutzung moderner Medien und ihre Heranführung an das methodische Arbeiten in digitalen Netzen

Modulare Bildungsangebote

Unterstützung bei der Schaffung geeigneter Infrastrukturen für Onlinelehren und -lernen